"Es gibt viele Gründe für mich, um am Haydn Konservatorium zu studieren. Aber vor allem möchte ich auf die Anwesenheit der wunderbaren Lehrer hinweisen, auf die große Unterstützung der studentischen Initiativen durch die Verwaltung des Konservatoriums und die freundliche Atmosphäre."

Polina Bolotova, Russland
Violine

„Bei uns ist man keine Nummer, sondern man kennt sich und wird als Person geschätzt. Besonders schön dabei sind, die familiäre Atmosphäre und die Rücksichtnahme auf individuelle Bedürfnisse.“

Natalie Derkits
Masterstudiengang Management im Gesundheitswesen

„Durch das Zusammenspiel von wissenschaftlicher Lehre und Praxisschulen wird man in meinem Studium von Anfang an auf den Schulalltag vorbereitet.“

Alexandra Korner
Studiengang für das Lehramt an Neuen Mittelschulen – Deutsch und Turnen

„Mein Ziel ist es, als Orchester- und Kammermusikerin meine musikalischen Fähigkeiten präsentieren zu können und als Instrumentalpädagogin die Freude an der Musik weiterzugeben. Am Studienort Oberschützen finde ich durch die ideale Campussituation die besten Voraussetzungen für meine künstlerische und pädagogische Ausbildung.“

Sabine WALTER, Österreich
Instrumentalstudium Bachelorstudium und Instrumental(Gesangs)Pädagogik (IGP) Masterstudium
Studierende von Univ.Prof. Erwin Klambauer

News

30.06.2017 Bitcoins und Blockchains FH Burgenland

Zwischen Hype und neuer Weltwährung

mehr lesen »

22.06.2017 Medientreff mit Andreas Vitásek

im Landesstudio des ORF Burgenland

mehr lesen »

Studieren und Forschen im Burgenland

Studieren und Forschen im Burgenland

Die im Frühjahr 2013 neu gegründete Hochschulkonferenz Burgenland ist eine unabhängige Plattform der Hochschulen im Burgenland, außerdem überparteilich und überkonfessionell.

Ziel ist die Vernetzung und Kooperation dieser Hochschulen zu fördern und dadurch einen besseren Austausch zwischen den Instituten zu ermöglichen. Das eröffnet Perspektiven und stärkt das Burgenland als Bildungsregion.